Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain)

Es ist ein grosser Vorteil im Leben, die Fehler aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen. (Winston Churchill)


Früher als Schulmediziner habe ich die Komplementärmedizin nicht ernst genommen.

2007 hat mich ein Freund gefragt, ob ich die Vertretung für ein kanadisches Naturprodukt übernehmen könne. Postwendend lehnte ich ab, las aber später die Unterlagen doch. Zu meiner Verblüffung lernte ich von überraschenden Heileffekten des Traubenkernextraktes.

Danach war mein Interesse entzündet und ich studiere seither fast täglich Bücher, Studien und Essays zu diesen Themen und wurde so zum Autodidakten für Vitalstoffmedizin, ohne die Schulmedizin dabei zu vernachlässigen.

 

 

Der Darm ist ein vernachlässigtes, aber faszinierendes Organ. Zum einen ist der Darm so etwas wie das zentrale Ausbildungscamp des Immunsystems. Hier lernen unsere Abwehrzellen, gute von bösen Eindrin...
Reflux - das saure Aufstossen in der Speiseröhre Das Wort Reflux bedeutet Rückfluss. Gemeint ist damit in der Medizin meistens der Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre (gastroösophagealer Refl...
Definition Diabetes Typ I Früher unterschied man zwischen Jugend- und Altersdiabetes, heute nennt man diese beiden Formen Typ I und Typ II. Beim Typ I kann die Bauchspeicheldrüse kein Insulin bilden u...
Jeder Mensch ist abhängig von einer genügenden Zufuhr von Vitalstoffen in seiner Nahrung. Jede einzelne Zelle ist nur in der Lage, den Stoffwechsel aufrecht zu erhalten und damit Energie zu erzeugen, ...
Krebsvorbeugung Krebs ist im Vormarsch Die Häufigkeit von Krebserkrankungen nimmt dramatisch zu und die Prognosen gehen von einer nochmaligen Verdoppelung der Anzahl Neuerkrankungen in den nächsten 3...