Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain)

Es ist ein grosser Vorteil im Leben, die Fehler aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen. (Winston Churchill)


Früher als Schulmediziner habe ich die Komplementärmedizin nicht ernst genommen.

2007 hat mich ein Freund gefragt, ob ich die Vertretung für ein kanadisches Naturprodukt übernehmen könne. Postwendend lehnte ich ab, las aber später die Unterlagen doch. Zu meiner Verblüffung lernte ich von überraschenden Heileffekten des Traubenkernextraktes.

Danach war mein Interesse entzündet und ich studiere seither fast täglich Bücher, Studien und Essays zu diesen Themen und wurde so zum Autodidakten für Vitalstoffmedizin, ohne die Schulmedizin dabei zu vernachlässigen.

 

 

Abnehmen – aber wie? Übergewicht als weltweites Problem Weltweit sind geschätzte 2 Milliarden Menschen übergewichtig. Das ist rund ein Viertel der Weltbevölkerung. In der Schweiz waren es 2012 über 40...
Kribbelnde Beine? Was tun bei Restless Legs Syndrom Das Restless Legs Syndrom, abgekürzt RLS, ist eine häufige neurologische Erkrankung. Betroffene leiden unter unruhigen Beinen, seltener auch Armen, ...
Pollenallergie 20% unserer Bevölkerung leidet an allergischen Krankheiten, allen voran an Heuschnupfen. Jeder Betroffene klagt über die sehr unangenehmen Symptome, welche die Freude an Frühling und So...
Blasenentzündung (Cystitis), Harnwegsinfekte Blasenentzündungen sind sehr häufig, vor allem bei Frauen. 10-15% aller Frauen erleiden jährlich eine Blasenentzündung. Der Grund ist die bei Frauen kurze ...
Neue Studien weisen darauf hin, dass Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen geholfen werden kann, indem man zuerst ihren Darm in Ordnung bringt Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) Der Begriff «Autismu...