Haben Sie gesundheitliche Probleme? Möchten Sie einen Online Doktor konsultieren oder sich ein Rezept online verschreiben lassen? Fragen Sie den Web Doktor!

>>> Hier geht’s zum Web Doktor <<<

Zahlreiche Vitalstoffe aus der Natur tragen zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit bei. Deren Einnahme fördert Ihre Energie, Ihr Wohlbefinden und somit auch Ihre Lebensfreude und Vitalität. Auch helfen diese sekundären Pflanzenstoffe bereits bestehende Erkrankungen zu lindern und zu heilen.

Tipps vom Web Doktor

Viele Krankheiten lassen sich nur mit einer Kombination verschiedener dieser Mikronährstoffe behandeln. Der Web Doktor macht Ihnen online Behandlungsvorschläge mit den sich ergänzenden Vitalstoffen für häufige Erkrankungen. Diese Rezepte und Informationen sind allgemeine Vorschläge für Behandlungen aufgrund der langjährigen Erfahrung des Web Doktors. Wichtig zu beachten ist, dass die Behandlungsvorschläge immer auf die jeweils konkrete Situation der Patientinnen und Patienten angepasst werden müssen.

Die meisten Vitalstoffe müssen über den Tag verteilt und jeweils kurz vor dem Essen eingenommen werden. Bei einigen Wirkstoffen lautet die Einnahmeregel anders – solche Abweichungen der Grundregel sind im Online-Rezept beschrieben.

Web Doktor ersetzt den Arzt nicht

Wichtig zu beachten ist auch, dass die Rezepte und Ratschläge im Web Doktor keine ärztliche Beratung oder Therapie ersetzen. Wenden Sie sich bei Fragen betreffend Ihrer Gesundheit an den Hausarzt. Insbesondere für eine exakte Diagnose und einen akkuraten Behandlungsvorschlag ist es unerlässlich, einen Arzt oder Therapeuten zu konsultieren. Schwere Krankheiten (z.B. Krebs) gehören in die Hände von Fachleuten und dürfen nicht in Eigenregie behandelt werden. Und: Beginnen, verändern oder unterbrechen Sie auch keine laufenden Behandlungen eigenständig bzw. ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

Wie jede Wissenschaft ist auch die Medizin ständigen Entwicklungen unterworfen. Forschung und klinische Erfahrungen erweitern die Erkenntnisse des Online Doktors oder Web Doktors bezüglich Behandlung und Therapie laufend.

Kribbelnde Beine? Was tun bei Restless Legs Syndrom Das Restless Legs Syndrom, abgekürzt RLS, ist eine häufige neurologische Erkrankung. Betroffene leiden unter unruhigen Beinen, seltener auch Armen, ...
Auch heute noch werden sie oft verschrieben: die sogenannten Magensäureblocker, auch PPIs (Protonenpumpen-Inhibitoren) genannt. Menschen mit Sodbrennen oder solche mit Reflux sind die klassischen Pati...
Vitaler Kickstart in den Frühsommer Der Mai ist da! Doch während die Bäume schon kräftig ausschlagen, hängen Sie noch ein wenig in den Seilen? Keine Bange, denn da lässt sich etwas nachhelfen. V...
Die Artemisia-Pflanze (Artemisia annua) ist unscheinbar, fast ein Unkraut. Doch sie hat es in sich! Als Ende der 60er Jahre die damals gängigen Malaria-Medikamente nicht mehr wirkten, weil der Malaria...
Wer kennt sie nicht, die lästigen kleinen aber schmerzhaften Fieberbläschen in der Mundhöhle oder an den Lippen. Ca. 90% der Gesamtbevölkerung tragen das Herpes simplex Virus in sich, darum können die...