Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain)

Es ist ein grosser Vorteil im Leben, die Fehler aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen. (Winston Churchill)


Früher als Schulmediziner habe ich die Komplementärmedizin nicht ernst genommen.

2007 hat mich ein Freund gefragt, ob ich die Vertretung für ein kanadisches Naturprodukt übernehmen könne. Postwendend lehnte ich ab, las aber später die Unterlagen doch. Zu meiner Verblüffung lernte ich von überraschenden Heileffekten des Traubenkernextraktes.

Danach war mein Interesse entzündet und ich studiere seither fast täglich Bücher, Studien und Essays zu diesen Themen und wurde so zum Autodidakten für Vitalstoffmedizin, ohne die Schulmedizin dabei zu vernachlässigen.

 

 

Definition Diabetes Typ I Früher unterschied man zwischen Jugend- und Altersdiabetes, heute nennt man diese beiden Formen Typ I und Typ II. Beim Typ I kann die Bauchspeicheldrüse kein Insulin bilden u...
Beim Nagelpilz handelt es sich um eine häufige Erkrankung der Zehen- oder der Fingernägel. Betroffene Nägel werden dicker und verfärben sich weiss bis gelbbraun. Schuld ist eine Pilzinfektion des Nage...
Leistungssport und Ernährung Institut für Sportmedizin Das grösste Kompetenzzentrum im deutschsprachigen Raum für Spitzensport  heisst  SALUTO, es wird geleitet vom Sportwissenschaftler Prof...
Was ist eigentlich Gicht? Die Gicht wird den Krankheiten des rheumatischen Formenkreises zugeordnet und zählt zu den schmerzhaftesten Formen von Rheuma. Es handelt sich um eine entzündliche Gelenkserk...
Vitaler Kickstart in den Frühsommer Der Mai ist da! Doch während die Bäume schon kräftig ausschlagen, hängen Sie noch ein wenig in den Seilen? Keine Bange, denn da lässt sich etwas nachhelfen. V...