Im Alter von 26 Jahren habe ich mein Denken vollständig umgekrempelt und mich bewusst auf eine Beziehung zu Gott und Jesus Christus eingelassen.

Seither ist er mein „Chef“ und ich habe diese Entscheidung nie bereut. Mein Leben als bewusster Christ verlief in der Folge nicht immer harmonisch, es ging durch verschiedene dunkle Täler, aber ich war nie mehr allein und hatte immer einen zuverlässigen Freund zur Seite. Er erfüllte mir nicht alle Wünsche und ich habe ihn manchmal nicht verstanden, aber rückblickend hat Jesus mein Leben unglaublich und hervorragend geführt.

Der Auftrag von Jesus an seine Nachfolger lautet, sein Reich auf dieser Erde zu bauen.

Das heisst ganz praktisch, das gleiche zu tun wie Er: die Menschen lieben, mit ihnen Gemeinschaft pflegen, erfülltes Leben weiter zu geben, von Gott erzählen, die Menschen zu heilen und das Böse zu bekämpfen.

In meiner Praxis versuche ich Ihnen diese Werte weiter zu geben.

 

Demenz Wir alle fürchten uns davor, im Alter dement zu werden und dabei alle intellektuellen Fähigkeiten zu verlieren und pflegebedürftig zu werden. In unseren Altersheimen sind ein Drittel aller Bewo...
Pollenallergie 20% unserer Bevölkerung leidet an allergischen Krankheiten, allen voran an Heuschnupfen. Jeder Betroffene klagt über die sehr unangenehmen Symptome, welche die Freude an Frühling und So...
Blasenentzündung (Cystitis), Harnwegsinfekte Blasenentzündungen sind sehr häufig, vor allem bei Frauen. 10-15% aller Frauen erleiden jährlich eine Blasenentzündung. Der Grund ist die bei Frauen kurze ...
Aphten die schmerzhaften Bläschen im Mund / Rachen Aphten sind nicht das gleiche wie Fieberbläschen. Die Ursache ist unbekannt, am ehesten werden sie aber auch durch ein Herpes simplex Virus verursach...
In einem früheren Blogbeitrag habe ich bereits beschrieben, wie man sein Körpergewicht nachhaltig reduzieren kann: Man muss dazu die Portionengrösse der Beilagen (Teigwaren, Kartoffeln, Brot und Reis)...